Wählen Sie aus dem  Optimall-Netzwerk und erfahren Sie mehr zu den einzelnen Fachgebieten und Kompetenzen

Wählen Sie aus dem  - Netzwerk und erfahren Sie mehr zu den einzelnen Fachgebieten und Kompetenzen

Dieter Bullinger debecon GmbH

„Ich kümmere mich um Grundstücks- und Genehmigungsfragen, erarbeite Gesamtnutzungskonzepte, überprüfe deren Chancen und Risiken sowie ihre wirtschaftliche Machbarkeit und koordiniere alle Beteiligten im Projektentwicklungsprozess.“

Schwerpunkte der Tätigkeit der debecon GmbH sind:

  • Prüfung der Eignung von Standorten und der optimalen Ausgestaltung von Immobilien für Handels- und verwandte Nutzungen, Standort- und Marktanalysen, Entwicklung von Funktions- und Nutzungskonzepten für neue und bestehende/umstrukturierungsbedürftige Objekte, Unterstützung in Grundstücks- und Genehmigungsangelegenheiten sowie beim Behördenmanagement, Darstellung von Chancen und Risiken verschiedener Nutzungsalternativen, Erstellung von Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsrechnungen.
  • Betreuung und Leitung von Projektteams mit Prozessmoderation und Koordination der an der Projektbearbeitung Beteiligten.

Damit werden die Grundlagen für eine optimale Realisierung/Nutzung von Immobilienwerten gelegt und grundlegende Fehler 
vermieden, denn diese geschehen – gerade bei Immobilien mit Handelsnutzung – bevor die ersten Bauarbeiten in Angriff genommen werden.

Gisela Simon gs - Shopping-Center Consulting + Design

„Die Besucher eines Shopping-Centers erwarten sinnvolle Wege innerhalb der Mall, eine branchengerechte Anordnung der Shops und eine Atmosphäre, in der sie sich wohlfühlen. Ich entwerfe ein zeitgemäßes Design für die Mall und optimiere die Außenfassade des Centers mit dem Ziel als Handelshaus erkennbar zu werden.“

Schwerpunkte von gs - Shopping-Center Consulting + Design sind:

  • Stärken-Schwächen-Analyse von Mall, Shop-Zuschnitten und Fassade
  • Erstellen des Funktionskonzeptes für die Mall
  • Erstellen von Funktionskonzepten für Food Courts, Markthallen und Frischezonen
  • Erstellen eines Maßnahmenkataloges zur Optimierung des Interior Designs
  • Erstellen von Gestaltungsvorgaben für die Mieter
  • Optimierung des Außenfassaden- und Außenwerbekonzeptes

Damit ist die Grundlage für eine optimale Vermietung und Betreibung des Centers gelegt.

Meinhart Krumrei Benchmall KG

 „Qualität und Erfolg gehören zusammen, das gilt auch für den Betrieb von Shopping-Centern. Der Schlüssel zur Neuausrichtung von Shopping-Centern ist die Qualität des Betreibens zu verbessern. Wir von Benchmall haben spezielle Module entwickelt, mit denen wir gemeinsam mit Ihnen die Qualität der Betreibung Ihrer Immobilie einschätzen und verbessern können. Ich kümmere mich mit meinem Team um eine nachhaltige Qualitätsverbesserung des Centermanagements.“

Schwerpunkte von Benchmall sind:

  • Marktanalyse und Potenzialermittlung für das Objekt
  • Erstellung eines Centerprofils und der Zielsetzung für das Objekt
  • Optimierung des Managements vor Ort
  • Mieterkoordination im täglichen Betrieb
  • Optimierungsmaßnahmen zur Umsatzsteigerung
  • Steuerung und Kontrolle des Nebenkostenbudgets
  • Einsatz qualitativ geeigneten Personals
  • Erarbeitung geeigneter Standort-Marketingmaßnahmen

So leisten wir einen wichtigen Beitrag, damit Sie einen fundierten Überblick über die Marktlage Ihrer Immobilie erhalten, um richtige Entscheidungen zur Qualitätssteigerung zu treffen, Einsparpotenziale zu heben und das Image gegenüber weiteren Entscheidungsträgern und Mietern zu steigern.